Women in Construction & IT

Baumeisterinnen der digitalen Welt: Innovation und Führung am Weltfrauentag

Anlässlich des Internationalen Frauentags rücken wir bei Project Networld die bemerkenswerten Leistungen und den unermüdlichen Einsatz von Frauen in der Bau- und IT-Branche ins Rampenlicht. Dieser Tag ist eine Gelegenheit, nicht nur die Erfolge zu feiern, sondern auch die Herausforderungen zu beleuchten, mit denen Frauen in diesen Feldern konfrontiert sind, und wie wir, als Teil der digitalen Wirtschaft, zur Förderung der Gleichstellung beitragen. Dieser Tag steht im Zeichen der Anerkennung, der Förderung der Gleichstellung der Geschlechter und der Unterstützung weiblicher Talente in ihrer beruflichen Entwicklung.

  • Frauen im Bauwesen und in der IT: Pioniere des Fortschritts

    Im Laufe der Jahre haben Frauen trotz zahlreicher Hürden signifikante Fortschritte in der Bau- und IT-Branche erzielt. Sie sind nicht nur Teil dieser Felder geworden, sondern haben sie auch aktiv mitgestaltet und innoviert. Von der Planung über die Ausführung bis hin zur Leitung komplexer Projekte zeigen Frauen ihre Kompetenz, Kreativität und Führungsfähigkeiten.

  • Bauen: Das Fundament der Veränderung

    Im Bauwesen leisten Frauen außergewöhnliche Beiträge, von der Architektur bis zum Bauprojektmanagement. Sie bringen neue Perspektiven ein und fördern Nachhaltigkeit, Effizienz und Sicherheit. Ihre Arbeit trägt dazu bei, die Landschaften unserer Städte zu formen und die Lebensqualität für alle zu verbessern.

  • Innovationen: Die Gestaltung der digitalen Zukunft

    In der IT-Branche sind Frauen Wegbereiterinnen der digitalen Revolution. Sie entwickeln innovative Softwarelösungen, führen technologische Unternehmen und treiben die digitale Transformation voran. Ihre Fähigkeit, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden, ist entscheidend für den Fortschritt der Branche.

  • Führen: Den Weg für die nächste Generation ebnen

    Frauen in Führungspositionen im Bau- und IT-Sektor setzen wichtige Maßstäbe für Inklusivität und Diversität. Indem sie Barrieren abbauen und eine Kultur der Gleichberechtigung fördern, inspirieren sie die nächste Generation von Frauen, ihre Träume in diesen Feldern zu verfolgen.

  • Herausforderungen und Chancen

    Trotz der Fortschritte stehen Frauen in der Bau- und IT-Branche weiterhin vor Herausforderungen, einschließlich Ungleichheit, Vorurteilen und mangelnder Sichtbarkeit. Der Weltfrauentag ist eine Gelegenheit, diese Themen anzusprechen, Erfolge zu feiern und Strategien zu entwickeln, um eine inklusivere Zukunft zu schaffen.

To every woman dreaming of a career in technology or construction: Be bold, share your ideas, and pursue your passions. The world needs your creativity and innovation to make real progress. We are here to support you and amplify your voices.

To all the brave women out there: Dare to lead, to innovate, and to change the world. You have the power to redefine industries and inspire future generations. Let’s move boundaries together and explore new paths.

Dear women, each of you brings unique skills and perspectives that are essential for our team’s success. Dare to follow your dreams and see challenges as opportunities. Your contributions are valuable and can change the world for the better.

Aufruf zum Handeln

An diesem Weltfrauentag laden wir Unternehmen, Organisationen und Individuen ein, sich für die Unterstützung von Frauen in der Bau- und IT-Branche einzusetzen. Durch Mentoring, Netzwerke und Bildungsinitiativen können wir gemeinsam eine Umgebung schaffen, in der Frauen gedeihen, führen und innovieren können.

Der Aufruf „We Build, Innovate & Lead“ am Weltfrauentag ist mehr als ein Motto; es ist eine kontinuierliche Verpflichtung, die Anerkennung, Förderung und Unterstützung von Frauen in allen Lebensbereichen zu gewährleisten. Unser Ziel haben wir noch nicht erreicht; es kann nur durch gemeinsame Anstrengungen erreicht werden. Lasst uns zusammenarbeiten, um eine gerechtere, innovativere und nachhaltigere Zukunft zu gestalten, in der die Talente und Beiträge von Frauen vollständig anerkannt und gewürdigt werden.

Nachzulesen: Für weiterführende Informationen und vertiefende Einblicke in die Thematik bieten die Artikel und Berichte von Built In, Deloitte Insights, BigRentz, und Techopedia detaillierte Statistiken und Analysen zu Frauen in der Bau- und IT-Branche. Sie thematisieren die Herausforderungen und Chancen für Frauen in diesen Sektoren und bieten eine wertvolle Ressource für alle, die sich für die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter in der Arbeitswelt einsetzen möchten. Auch das FrauenNetzwerk-Bau fördert die Integration von Frauen in der Bauindustrie durch Austausch, Mentoring und Veranstaltungen.

Songs for HER

handpicked with love from projectnetworld

Calling all fabulous females: sisters, moms, daughters, gals, and every shining heroine and role model out there! The Project Networld Female Force has crafted the ultimate playlist just for you. Get ready for an epic journey through sound, dive into this musical homage to femininity and let the tunes uplift and inspire you. It’s your time to shine, ladies, so press play and let the world hear our roar!

Mehr News

, ,

Das war die Construction Summit 2024

Als Treffpunkt für Fachleute, Visionäre und Innovatoren bot die Veranstaltung eine einzigartige Plattform für Austausch, Lernen und Inspiration. Wir, das Team von projectnetworld, waren mittendrin und möchten unsere Eindrücke und Erkenntnisse mit Ihnen teilen.
,

Auswahl Bauprojektmanagement Tool

Um die Einführung digitaler Bauprojektmanagement-Tools für Infrastrukturprojekte erfolgreich zu gestalten, ist es essenziell, dass die ausgewählten Tools spezifische Anforderungen erfüllen. Diese Kriterien sind entscheidend, um die Implementierung zu vereinfachen, die Akzeptanz unter den Nutzern zu steigern und den Gesamtnutzen der digitalen Transformation zu optimieren.
, , , ,

Schnittstelle zwischen PlanRadar und projectnetworld

Die Baubranche steht vor immer komplexeren Herausforderungen, die durch straffe Zeitpläne, Budgetbeschränkungen und die Notwendigkeit einer hohen Qualität gekennzeichnet sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Digitalisierung von Prozessen unerlässlich. Die Kooperation zwischen projectnetworld und PlanRadar ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie technologische Fortschritte genutzt werden können, um die Effizienz zu steigern und die Zusammenarbeit zu verbessern.
, ,

International Women’s Day

Trotz bemerkenswerter Fortschritte stehen Frauen in der Bau- und IT-Branche weiterhin vor Herausforderungen wie Ungleichheit, Vorurteilen und mangelnder Sichtbarkeit. Ihre täglichen Leistungen in Kompetenz, Kreativität und Führungsstärke, von der Projektplanung bis zur Leitung, verdeutlichen jedoch ihr unglaubliches Potenzial und ihre Bedeutung in diesen Feldern.
, ,

Quick Wins durch die Einführung von Baumanagement-Lösungen

Die Implementierung von Baumanagement-Lösungen bietet zahlreiche Vorteile für das Management von Bauprojekten. Durch die Nutzung moderner Technologien können Bauprojektteams ihre Effizienz steigern, die Kommunikation verbessern die Projektsteuerung und das Controlling nachhaltig verbessern.
, ,

projectnetworld 10.5

Die neueste Version von projectnetworld bringt spannende Neuerungen: unter den mehr als 20 neuen Funktionen finden Sie einen BIM-Viewer in der Betaversion für detaillierte Bauprojektvisualisierungen, eine vereinfachte Dokumentenhandhabung mit Drag-and-Drop-Download und erweiterte Funktionen im Planmanagement.
,

Die 10 Top Trends für Bauprojekte

Von der Automatisierung der Bauprozesse bis hin zur mobilen Kommunikation – entdecken Sie, wie digitale Technologien die Zusammenarbeit und Effizienz an Baustellen revolutionieren.
, , , ,

Das war 2023

Vom 4. bis zum 6. Oktober 2023 nahm projectnetworld, als Aussteller an der renommierten EXPO REAL Messe in München teil. Die Messe, die als eine der bedeutendsten Veranstaltungen für die Immobilienbranche gilt, bot eine herausragende Plattform für den Austausch von Ideen, Networking und die Präsentation innovativer Lösungen.
projectnetworld auf der SOLID Konferenz 2023
, , ,

Nachbericht Solid Konferenz 2023

Am 14. September 2023 fand die 8. Internationale SOLID Konferenz im Auditorium des Techgate Wien statt. Hochkarätige Expert:innen aus der Bau-, Immobilien- und IT-Branche sprachen über die Verschmelzung von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit unserem Kunden der ASFINAG gestalteten wir einen Konferenzbeitrag zum Thema "exakt in der Praxis - erfolgreiches, digitales Bauprojektmanagement".