Jahresrückblick

Das war 2022

Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass den Herausforderungen der Baubranche, die beispielsweise aus dem Fachkräftmangel oder der Abwanderung qualifizierter Arbeitnehmer resultieren, durch digitale Lösungen, effizient automatisierte Prozesse und lückenlose Informationsbereitstellung entgegengewirkt werden kann.

Als Entwickler von Bauprojektmanagement Lösungen erwarten wir auch für 2023 einen ungebrochen großen Bedarf an effizienter, durchgängiger Digitalisierung der Bauprozesse über den gesamten Baulebenszyklus.

Unser Entwicklungsschwerpunkte für das kommende Jahr liegen auch aus diesem Grund in der Automatisierung von Prozessen, der systemübergreifenen Informationsbereitstellung durch intelligente Schnittstellen und der Integration von BIM Informationen für alle Projektbeteiligten.

projectnetworld 2022

  • 149 neue Funktionen
  • 102 Verbesserungen und Fixes
  • Technologie Up-Dates
  • Mehr Usability
  • Academy & Knowledge Base

Die beliebsten Funktionen haben wir Ihnen in einer Playlist auf YouTube zusammengestellt.

Bauprojektmanagement 2023

Herausforderungen und Chancen

2023 werden All-in-one Plattformtechnologien, die Wirtschaftsgüter, Menschen, Prozesse und Baustellen durch intelligente Vernetzung zusammenbringen noch stärker an Bedeutung gewinnen. Als die größten Herausforderungen für das Bauprojektmanagement werden von Experten unter anderem folgende genannt:

  • Einführung von Technologien
  • Kommunikationsprobleme
  • Nachhaltige Information und Dokumentation
  • Mangel an qualifizierten Fachkräften

Herausforderungen und Trends zum Nachlesen:

Deloitte: Outlook Engineering & Construction

Planradar: Challenges and forecasts for the construction sector in 2023

Forbes: 2023 Project Management Trends

Aufgrund der Vielfalt an intelligenten und ausgereiften Lösungen für die Baubranche liegen die Herausforderungen der beteiligten Unternehmen vor allem in der nachhaltigen Digitalisierung. Den größten Wettbewerbsvorteil werden dabei jene Unternehmen haben, die mit digitalen Lösungen Projektinfomationen intelligent vernetzen, bereitstellen und auswerten können.

Mehr News

, ,

projectnetworld goes berlin

Entdecken Sie, wie unsere neue Berliner Niederlassung das Bauprojektmanagement revolutioniert. Project Networld AG bringt fortschrittliche Lösungen und maßgeschneiderten Service direkt in das Herz der Bauindustrie. Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Möglichkeiten, die wir Ihnen vor Ort bieten können.
, ,

CDE für Infrastrukturprojekte

Die Implementierung von CDEs wie projectnetworld transformiert die Art und Weise, wie Infrastrukturprojekte verwaltet werden. Durch die zentrale Vernetzung aller Informationen wird nicht nur die Fehleranfälligkeit minimiert, sondern auch die Effizienz gesteigert.
, , ,

projectnetworld 10.6

Mit einer Reihe von innovativen Funktionen und Verbesserungen, die mit projectnetworld 10.6 eingeführt werden, setzen wir neue Maßstäbe für die Zusammenarbeit und das Datenmanagement in Ihren Projekten. Entdecken Sie, wie diese neuen Funktionen Ihnen helfen können, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und Ihre Projekte noch erfolgreicher zu managen.
, , , ,

Schnittstelle PlanRadar projectnetworld

Die Baubranche steht vor immer komplexeren Herausforderungen, die durch straffe Zeitpläne, Budgetbeschränkungen und die Notwendigkeit einer hohen Qualität gekennzeichnet sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Digitalisierung von Prozessen unerlässlich. Die Kooperation zwischen projectnetworld und PlanRadar ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie technologische Fortschritte genutzt werden können, um die Effizienz zu steigern und die Zusammenarbeit zu verbessern.
, ,

Das war die Construction Summit 2024

Als Treffpunkt für Fachleute, Visionäre und Innovatoren bot die Veranstaltung eine einzigartige Plattform für Austausch, Lernen und Inspiration. Wir, das Team von projectnetworld, waren mittendrin und möchten unsere Eindrücke und Erkenntnisse mit Ihnen teilen.
,

Auswahl Bauprojektmanagement Tool

Um die Einführung digitaler Bauprojektmanagement-Tools für Infrastrukturprojekte erfolgreich zu gestalten, ist es essenziell, dass die ausgewählten Tools spezifische Anforderungen erfüllen. Diese Kriterien sind entscheidend, um die Implementierung zu vereinfachen, die Akzeptanz unter den Nutzern zu steigern und den Gesamtnutzen der digitalen Transformation zu optimieren.
, , , ,

Schnittstelle zwischen PlanRadar und projectnetworld

Die Baubranche steht vor immer komplexeren Herausforderungen, die durch straffe Zeitpläne, Budgetbeschränkungen und die Notwendigkeit einer hohen Qualität gekennzeichnet sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Digitalisierung von Prozessen unerlässlich. Die Kooperation zwischen projectnetworld und PlanRadar ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie technologische Fortschritte genutzt werden können, um die Effizienz zu steigern und die Zusammenarbeit zu verbessern.
, ,

International Women’s Day

Trotz bemerkenswerter Fortschritte stehen Frauen in der Bau- und IT-Branche weiterhin vor Herausforderungen wie Ungleichheit, Vorurteilen und mangelnder Sichtbarkeit. Ihre täglichen Leistungen in Kompetenz, Kreativität und Führungsstärke, von der Projektplanung bis zur Leitung, verdeutlichen jedoch ihr unglaubliches Potenzial und ihre Bedeutung in diesen Feldern.
, ,

Quick Wins durch die Einführung von Baumanagement-Lösungen

Die Implementierung von Baumanagement-Lösungen bietet zahlreiche Vorteile für das Management von Bauprojekten. Durch die Nutzung moderner Technologien können Bauprojektteams ihre Effizienz steigern, die Kommunikation verbessern die Projektsteuerung und das Controlling nachhaltig verbessern.