Lösungen

Ihre Bauprozesse einfach und effektiv abbilden
Clevere Tools, abgestimmt auf die Baubranche

Die smarten Tools bringen Ihnen Vorteile in jedem Bauprojekt

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Tools und ihre Einsatzmöglichkeiten.  Mit projectnetworld steht allen Projektmitgliedern eine zentrale Arbeitsumgebung zur Verfügung. Dadurch behalten alle den Überblick über den aktuellen Projektstatus in jeder Projektphase. Das System unterstützt Sie bei der Verteilung und der Kontrolle aller Aufgaben und bei der Abwicklung von Prozessen mit dem Workflow-Tool.

Das Tool Planmanagement bietet alle wichtigen Funktionen vom  Planliefertkatalog bis zum Planvergleich mittels QR-Code. Auch Mängel können mit dem System dokumentiert und die Behebung nachvollziehbar verfolgt werden.

Außerdem unterstützt Sie unser Tool bei der Verwaltung und Kontrolle des Projektbudgets. Die strukturierte Ablage von Dokumenten erfolgt  per Drag & Drop. Versionsmanagement und Änderungsverfolgung helfen den Projektmitgliedern bei der nachvollziehbaren Bearbeitung von Dokumenten.

Planmanagement

Das Tool Planmanagement von projectnetworld bietet vordefinierte Workflows, so werden sämtliche Prüf- und Freigabeschritte dokumentiert.

Erstellen Sie einfach und rasch den Planlieferkatalog für Ihr Bauprojekt. Auf Wunsch kann der Planlieferkatalog auch in Excel erstellt und importiert werden.

Stellen Sie einen im Planlieferkatalog vorab definierten Plan in die Cloud dann startet der 1. Vorgang des abgebildeten Planlaufs automatisch.  Zuständigen Personen werden die entsprechenden Aufgaben zugewiesen.

Vergleichen Sie zwei Versionen eines Plans  miteinander.  Auf einen Blick ist farblich erkennbar welche Änderungen erfolgt sind.

Scannen Sie einen auf dem Plan gedruckten QR-Code. Dadurch erkennen Sie auf einen Blick ob Sie die aktuelle Version des Plans vor sich haben.

Mängelmanagement

Durch Mängelmanagement werden Mängel aktuell, nachvollziehbar, präzise und umfassend dokumentiert. Dies ist wesentlich für den finanziellen Erfolg jedes Projekts.

Erfassen und dokumentieren Sie Mängel direkt auf der Baustelle zentral in der Cloud. Mit dem Smartphone oder Tablet aufgenommene Fotos werden gemeinsam mit der Mangelbeschreibung erfasst und im selben Schritt die weitere Vorgehensweise initiiert.

Das System liefert automatisch Arbeitsaufträge an die verantwortliche Stelle und informiert alle Beteiligten über den aktuellen Status. 

Benachrichtigungen informieren Sie über die Erstellung, Bearbeitung oder Änderung eines Mangels in Echtzeit. Somit ist zu jeder Zeit klar, wer, was, wann übernommen, bearbeitet oder behoben hat. Eine lückenlose Dokumentation ist somit abrufbar und als Nachweis bei möglichen Gerichtsverfahren verwendbar.  

Erstellen Sie mit dem Tool individuelle Mängelrügen,  Mängelprotokolle oder Mahnungen aus den erfassten Mängeldaten.

In der Übersicht ist es möglich Mängel nach allen registrierten Daten zu filtern.  Eine Liste über alle Mängel ermöglicht die Erstellung eines Mängelbuchs, das exportiert und ausgedruckt werden kann.

Workflowmanagement

Mit Workflowmanagement werden in projectnetworld Abläufe automatisiert, wie etwa Dokumentenprüfungen und -freigaben oder die Erfassung, Prüfung und Freigabe von Mehrkosten. Dabei werden die Prozesse an die spezifischen Anforderungen des jeweiligen Bauprojekts oder Unternehmens angepasst.

Die von einem Prozessmanager im BPMN 2.0-Standard abgebildeten Bauprozesse werden im ersten Schritt importiert. 

Per Klick weisen Sie einem in der Cloud hochgeladenen Dokument den entsprechenden Workflow zu um diesen zu  starten. Prüfende oder freigebende Personen sind durch die definierten Prozesse bereits hinterlegt.

Wo sich das Dokument gerade im Workflow befindet wird visuell und textlich optimal dargestellt. Daraus ergibt sich jederzeit ein idealer Überblick über den Status. Persönliche Übersichten können erstellt und Erinnerungen an Fristen hinterlegt werden. Informationen zu Arbeitsschritten werden zeitnah per E-Mail versendet.

Aufgabenmanagement

Durch Aufgabenmanagement behalten Sie den Überblick über Ihr Bauprojekt und sind stets up-to-date.

Eine einfache Methode für eine effiziente Aufgabenkoordination bietet das Tool To-Do-Liste. Diese kann auch ohne Erstellung eines Terminplans eingesetzt werden. Hierbei werden alle Aufgaben, mit Angaben zu Inhalt und Endtermin, den Projekt-Teilnehmern zugewiesen. Durch die zentrale Erfassung der Rückmeldungen ergibt sich ein aktuelles Bild der gesamten To-Dos.

Im Persönlichen Bereich sieht jedes Projektmitglied die ihm zugeteilten bzw. von ihm erstellten Aufgaben. Jeder User hat somit einen raschen und einfachen Überblick über seine eigenen To-Dos.

Die Projektphasen und zugehörigen Vorgänge sowie Meilensteine können mit projectnetworld abgebildet und auch als GANTT-Diagramm angezeigt werden.

Komplexe Vorgänge wiederum können in einzelne To-Dos zerlegt werden. Das erleichtert die Planung und  Steuerung Ihres Bauprojekts und der Projektleiter hat jederzeit alles im Blick, vom Projektstart bis zum Abschluss.

Vordefinierte Berichte helfen bei der Planung und Steuerung des Bauprojekts. So kann z.B. die Auslastung der Ressourcen schnell ermittelt werden um diese dem Management zu berichten.

Clevere Tools, die Ihre Projektarbeit effizienter machen

Dokumentenmanagement

Informationen ablegen, finden, weiterleiten.

Nur strukturiert abgelegtes Wissen kann schnell gefunden werden. Mittels „Drag & Drop“ legen Sie Dokumente in jedem Dateiformat in einer hierarchischen Ordnerstruktur ab. Standardisierte Strukturen können Sie für künftige Projekte übernehmen.

Sie finden jede Information mit der kombinierten Beschlagwortung. Automatisch erfasst das System Autor, Datum, Version, etc. Zusätzlich können Sie Status oder Beschreibungen ergänzen.

An Personen, die nur temporär Informationen benötigen, leiten Sie zielgerichtet Dokumente mit einem Link weiter. Der Zugriff ist zeitlich begrenzbar.
Aufgaben

Aufgaben

Zuteilen, steuern, kontrollieren.

Aufgaben verteilen ist die Grundlage, damit Ihr Bauprojekt voranschreitet. Mit den Werkzeugen von projectnetworld bekommt jeder Projektmitarbeiter seine Aufgaben mit Beschreibung und Endtermin.

Projektfortschritt, Termine, Meilensteine und die Auslastung Ihrer Teams kontrollieren Sie mit dem Tool in Echtzeit.

Mit dem zentralen Ressourcen- und Kostenmanagement steuern Sie das gesamte Bauprojekt. Spezifische Projektinformationen für das Management können Sie jederzeit in Berichten auswerten.

Termine & Aktivitäten

Ressourcen planen, Auslastung steuern.

Die zentrale Ressourcenplanung ist ein besonders effektives Instrument im Projektmanagement. Denn Termine zu planen und zu kontrollieren reicht nicht, die Aufgaben müssen auch erbracht werden können.

Das Tool unterstützt bei der Ressourcenverteilung, dabei ordnen Sie jedem Vorgang einen oder mehrere Mitarbeiter zu. So bekommen Sie einen Arbeitskalender, wo Sie transparent die Team- und Ressourcenauslastung sehen.

Das webbasierte Tool informiert Sie in Echtzeit über Termine und Meilensteine. Ebenso warnt es bei drohender Ressourcenüberlastung, sodass Sie rechtzeitig steuernd eingreifen können.

Workflow

Alle Vorteile von Automatisierung für Ihr Team.

Kosten und Zeit sparen — diesen Wettbewerbsvorteil erreichen Sie mit automatisierten Abläufen.

Mit dem Workflow-Designer modellieren Sie ganz einfach Ihre individuellen Prozesse. Dabei konfigurieren Sie Eingabemasken oder Listen. Sie steuern und optimieren Vorgänge, Aufgaben oder Freigaben. So wird die Teamarbeit transparent und effizient.

Jeder Projektteilnehmer bzw. Projektleiter sieht in seiner individuell zusammengestellten Aufgabenliste alle relevanten Vorgänge, Aufgaben, sowie abgeschlossene und bevorstehende Prüfungen. Auf Wunsch erhält jeder ein Mail über neue Vorgänge.

Formulare & Datenbanken

Datenflut strukturieren und dokumentieren.

Jedes Projekt produziert riesige Datenmengen. Um damit nutzbringend arbeiten zu können, müssen Sie Informationen übersichtlich strukturieren und dauerhaft dokumentieren.

Mit dem Tool Formular-Designer gestalten Sie ganz ohne Programmierkenntnisse individuelle Eingabemasken für z.B. Bautagesberichte, Protokolle oder Mängellisten. So werden alle Daten standardisiert erfasst und können nach unterschiedlichen Kriterien aufbereitet werden.

Nutzer können sich per Mail informieren lassen, wenn Formulare bzw. Inhalte erfasst oder geändert wurden. Die automatischen Benachrichtigungen kommen sofort, täglich, wöchentlich oder monatlich.

Reports

Aktuelle Daten – Fundierte Entscheidungen.

Jeder soll genau die Informationen zusammengefasst erhalten, die er für die Erfüllung seiner Aufgaben braucht.

Dabei unterstützt Sie das Berichtswesen, maßgeschneidert für Ihre Zielgruppen wie etwa Auftraggeber, Projektleitung, Controller und Projektteam. Maßgeschneidert im Umfang, vom Einzelbericht über Programm- bis zum Gesamtbericht.

Gute Berichte tragen zum Verständnis des Projektverlaufs bei. Darauf basierend können Verantwortliche fundierte Entscheidungen treffen und das Projekt effizient steuern. Zusätzlich ist das Projekt lückenlos dokumentiert.
Ebene 2

Vorlagen

Best Practices wiederverwenden.

Um effizient zu arbeiten ist es hilfreich einmal aufgebaute komplexe Projektstrukturen wiederzuverwenden.

Speichern Sie ein Projekt als Vorlage und wählen Sie beim Anlegen eines neuen Projekts die passende Vorlage aus um auf dieser aufzubauen.

Ordnerstrukturen, Berechtigungskonzept und Teilnehmerlisten können zur späteren Verwendung gespeichert werden. Damit wird Arbeitszeit eingespart und redundante Tätigkeiten werden vermieden.

Dashboard

Das Radar für alle Projektteilnehmer.

Mit projectnetworld arbeiten alle Beteiligten in einer einheitlichen Arbeitsumgebung. Führungskräfte, Portfolio-Manager, Projektmitarbeiter sowie externe Partner bündeln ihr Wissen, stimmen sich rasch ab und erhalten nachvollziehbar Informationen. Mit dem Dashboard werden aktuelle Informationen strukturiert und übersichtlich aufbereitet. Jedes Projektteammitglied kann sich persönliche Ansichten erstellen — ob für ein einzelnes Projekt oder ein Projektportfolio.

Jeder nützt das Werkzeug sowohl für die Organisation seiner persönlichen Aufgaben, als auch für die Zusammenarbeit in der Projektgruppe oder im Unternehmen. So gewährleisten Sie, dass alles im Blick ist, vom Detail bis zum Gesamtprojekt.

Collaboration

Informationen verteilen, im Team abstimmen.

Damit ein Projekt rund läuft, müssen alle Teammitarbeiter aktuelles Wissen haben und eng zusammenarbeiten.

Das Collaboration-Werkzeug verteilt nachvollziehbar Informationen, spart Zeit und ermöglicht lückenlose Zusammenarbeit. Mitarbeiter können darüber Wissen austauschen, Termine koordinieren und mit gebündeltem Wissen Sachverhalte abstimmen.

Wie auf einem schwarzen Brett können Sie den Projekteilnehmern Neuigkeiten anzeigen, ein Hinweis erfolgt per Mail. Externe Beteiligte binden Sie ins Team ein, indem Sie gezielt Informationen per Link zur Verfügung stellen.

Zufriedene Kunden über uns

Kontakt

Project Networld AG
Seidlgasse 21, 1030 Vienna, Austria

Seidlgasse 21, 1030 Vienna, Austria